Bei der Steinschlagreparatur wird ein UV-Härtendes Flüssigharz in die Schadstelle mit Druck und Unterdruck eingefüllt, sodass nach erfolgreicher Reparatur die Stabilität der Frontscheibe wieder gegeben ist.

 

Die Reparatur ist nicht immer möglich, z.B. wenn sich der Steinschlag im Fahrersichtfeld befindet. Im Groben gesagt, der Bereich in dem der Scheibenwischer der Fahrerseite wischt. 

 

Unser Gesetzgeber verbietet in diesem Bereich eine Reparatur, da z.B. bei Nachtfahrten das Scheinwerferlicht des entgegenkommenden Fahrzeuges innerhalb des Steinschlages sich anders bricht als normal und man evtl. dadurch geblendet werden kann und vielleicht dadurch einen Unfall baut.

 

Ein zu alter Steinschlag enthält meistens schon zu starke Verschmutzungen, sodass eine Reparatur dabei nicht sinvoll ist.

 

Bei uns sind generell alle Steinschlag - Reparaturen kostenlos, egal ob Sie teilkaskoversichert sind oder nicht, Sie oder Ihre Versicherung brauchen dafür bei uns garantiert nichts bezahlen. 

Hier finden Sie uns:

Christian Hans Autoglas
Bremer Straße 6
69181 Leimen

 

Telefon: 06224 - 90 23 900

Fax:      06224 - 90 23 901

email: info@autoglas-hans.de

 

Zwischen der Firma Gehrig und

Multicar die Straße einfahren,

dann ist nach 200m ihr Ziel erreicht.

 

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

07:30 - 12:00 Uhr

13:00 - 16:30 Uhr

 

Reparaturannahme

bis 14:30 Uhr

 

 

TÜV Zertifizierter Glasbetrieb
Mitglied im Bund freier Autoglaser